Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



22.08.10

Seltsame Sache heut - Paranoia?

Sitze heut nachmittag hier in meiner Klause und arbeite, wie sich's gehört.

Draußen plötzlich motoren Rabatz.
Dachte, den Bauern ist's zu wohl und daß sie drum mal wieder auf ihren Kreischsägen reiten o.ä.
Wie so oft.

Wurde etwas leiser, dann wieder lauter.
Schau also raus, was da vor sich gehen möge :
ein Hubschrauberchen fliegt grad weg (s. Skizze, rote Linie = die 5, 6 Runden. – Rechts fliegt's weg).

Weg ist gut, gehe also wieder rein.

Wieder lauter – wieder raus :

Das Teil flog im engen Kreis (Radius ca 15 Meter) 5, 6 Mal ums Haus rum, gegenüber "meinem" Eingang langsamer, wie mir schien.

Hing da nicht einer raus und guckte mit irgendwas?
Konnt's nicht so richtig sehen und warum ich die Brille nicht aufgesetzt hab, ist mir 1 Rätsel.

Aber fotographiert hab ich's bei der 5. oder 6. Umrundung (s.u.).

Hatte für die nächste Runde schon schärfer gestellt.

Da kam's grad mittig über's Haus, dann in nem fast 90°-Winkel weg und ward nicht mehr gesehen (s. Skizze - grüne Linie).




Ein Hubschrauber umrundet mehrmals sehr nah den Ort, an dem ich bin.
Es sieht aus, als ob jemand rausguckt.
Nachdem ich ihn fotographiert hab, dreht er ab.

Was ist denn das jetzt bitte?

Normalerweise merk ich ja recht gut, wenn mich die Paranoia packt. Das aber stellt mich vor 1 Rätsel.

War ich auf den falschen* Websites? (WikiLeaks ist schon länger her)
Hab ich hier was falsches* gepostet? (Was mein erklärtes Ziel ist)
Hab ich in ner Mail die falschen* Keywords verwendet? (…)
Hab ich die falsche* Partei gewählt? (…)
Die GEZ? (Das Finanzamt kommt meines Wissens bei Schwerst-Fällen morgens vor 6, durch die Tür.)
Hab ich am Telefon gesagt, daß Guido von den Nazis Bakshish bekommt, weil dank ihm die Schwulenfeindlichkeit wieder steigt?

(* "falsch" = "richtig")

Ich weiß es nicht.

Bin allerdings beunruhigt.

Wenn wer was weiß oder jemand kennt, der was wissen könnte, bitte Bescheid sagen.

Wenn ihr länger nix von mir hört, benachrichtigt bitte … ja wen?





Kommentare:

  1. Hmmm, ist ja wirklich äußerst seltsam... Wenn Du Deine Meldepflicht vernachlässigst und verschollst, dann melde ich es Dir!
    (Die GEZ, wer weiss, durch die Tür dürfen die ja nicht so einfach, vielleicht suchen sie einen Fernseher aus der Lust äh Luft?)

    AntwortenLöschen
  2. das ist schon mal gut, dann weiß ichs wenigstes, wenn ich verschütt gegangen bin ...

    aus der lust, genau ... andere gehen zu natursektnutten, die spitzel gehn auf streife ... kriegense auch noch geld 'für ...

    (ist mir ja fast peinlich, daß ich die gez nicht bescheiße - ich hab wirklich keine fernseher ...)


    ... in der tat denk ich schon lang drüber nach, wie man "verschollen" dekliniert. gibts das in der gegenwartsform vielleicht gar nicht? (was ja sinn machen würd)
    kann mcih allerdings auch nicht überwinden, es nachzuschlagen - wenn, dann will ichs selber rausfinden. (außerdem sind mir die dinge, die ich nicht weiß, lieb & teuer).

    AntwortenLöschen
  3. vielleicht bist du auch berühmt und weißt es nicht (wie trueman nur anders...). oder deine nachbarn oder die nachbarn der nachbarn. sieht aus wie ein 1a-paparazzi...

    AntwortenLöschen
  4. yep, sowas in der art muß das sein … vielleicht wollten sie mir was zu essen abwerfen als ich sie entdeckt hab?

    tippe eher auf nen private-i und warte schon auf die schlagzeile im ht:
    "ENDLICH! - Da ist die Sau, die in unserem schönensauberen&vergeistigten Kunstverein Pornos gezeigt hat!"
    Dazu dann ne Anweisung, in welchem Winkel man Eier etc werfen muß …

    AntwortenLöschen