Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



20.03.10

NewAge

Eben les ich in einem älteren Disney-Dings, daß die Lebensbedingungen im Himalaya so hart sind, daß die "Natur" ein bissl nachgeholfen und die Menschen dort mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet hat – Telepathie usw usf.

Interessanter Gedanke.

Wenns stimmt, können wir uns darauf gefaßt machen, daß HartzIV-Empfänger etc bald mit Telekinese etc ausgestattet sind. Das wär dann der längst ausstehende Evolutionsschub, Quantensprung etc dense uns spätestens in "Hair" versprochen haben – this is the dawnin of the age of usw usf.

Zeit wärs …

(Anmerkung: Künstler (richtige, nicht die Business-Künstler) ham das schon. Die meisten wissens nur (noch) nicht.)

Dann sieht man die Stadtratten vom Handelshof zum Standort an der Brücke latschen und die Bierkiste schwebt geisterhändisch nebenher … (Gruß an Frieder)

Und die Künstler können ihre HartzIV-Anträge per Telepathie zur ARGE schicken … ha! … und sich die Belegexemplare herbeamen … ha! haha!

Mensch, das wirdn Schbaß! S könnt einem da ja noch so Einiges einfallen …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen