Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



03.05.10

Nichts ist verblüffender als die einfache Wahrheit, nichts ist exotischer als unsere Umwelt, nicht ist phantastischer als die Sachlichkeit. Und …

… nichts sensationelleres gibt es in der Welt als die Zeit, in der man lebt.
Egon Erwin Kisch

dem ist nichts hinzuzufügen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen