Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



23.11.11

Generation Porno

Eben läuft auf Bayern2 „Jugend, Sex und Internet“ aus der Reihe „IQ - Wissenschaft und Forschung“ (gibts auch als Podcast).

Natürlich jede Menge Jugendliche im O-ton (was mir eh ein Gräul ist, weil die En-Gros-Meinungen von Eltern, Lehrern etc nicht zwangsläufig dadurch an Güte gewinnen, daß sie von nachbetenden Jungmenschen nochmal wiedergekäut werden).

Sagt also eine vorschriftsmäßig, daß sie Porn nicht gut findet, weil – Obacht! – :
„Da werden Frauen als Lustobjekte dargestellt, die freiwillig die Beine breit machen.“
m(

Mädel, wär‘s Dir lieber, wenn man sie mit ner Dachlatte prügelt, daß sie die Beine breit machen?
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

1 Kommentar:

  1. Das mit dem Gräul und den nachbetenden Jungmenschen find ich großartig, der Rest birgt Engwicklungspotential.
    Aber die Dachlatte is erstaunlich.
    Als Insasse von Frankfurt am Main, dessen ehemaliger Bürgermeister mit just diesem Tool einst gegen das vorzugehen wünschte, was bis vor kurzem Occupydies&das&jenes, und inzwischen "Die Gepfefferten" heißt, wüsst ich zugern: Geht man nördlich des Mains auch mit Dachlatten auf Dies&das&jenes los?
    Das is Globalisierung.

    AntwortenLöschen