Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



22.12.10

Nachrichten, wie ich sie liebe : Weihnachten gerettet / Real-Satire

Ok – Weihnachten ist gerettet:

Saddam (ja, der) hat jahrelang Blut gespendet (approx. 27 Liter) und vom besten Kalligraphen weit und breit einen Koran damit schreiben lassen. Das Teil ist in einem Hochsicherheitstresor mit drei Türen aufbewahrt.

Jetzt wollen sie einerseits alles weghaben, was an ihn erinnert – aber nen Koran vernichten?
Ändert auch nix dran, daß es angeblich haraam (verboten) ist, das Teil mit Blut schreiben zu lassen (kennt sich damit jemand aus und weiß was Genaueres?) – jetzt hamse das Ding am Backen …

Es braucht schon mindestens ein paar Wagenladungen Ammis, um soviel Intelligenz und Humor zusammen zu haben … (vielleicht interpretier ich da auch was falsch … na – is eh wurscht …)

Meldung des Tages 2: Die Grünen (((sorry für den Vertipper. War da der Wunsch Vater des Gedanken, daß die Grünen den Arsch in der Hose wieder finden? (No way …) – Es muß natürlich heißen : )))

Die Linken prügeln sich nachts im Reichstag, um das Atomgesetz zu verhindern. Außerdem gabs Sabotage (um die Vervielfältigung der Papiere zu verzögern) und "die Bundestagspolizei musste eingreifen".

Daß ich das noch erleben darf …
(Hier, bei uns, mein ich. In der Ukraine und in Korea ists scheints n legitimes probates Mittel zur politischen Willensbildung. … Hab ja etwas überlegt, ob das Satire ist. Etwas weniger bei der )

Meldung des Tages 3: Die Deutsche Bank kauft sich mit ner guten halben Milliarde $ von der Klage wegen Steuerhinterziehung frei.

Wie wärs eigentlich mal mit nem kollektiven Brainstorming (n flashmob vielleicht), was wir mit den Typen machen sollten? Einzige Bedingung: es muß lang dauern …

Wir könnten uns ja dran orientieren, was sie mit Bradley Manning veranstalten

Update zu 2: http://parliamentfights.wordpress.com/

Keine Kommentare: