Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



27.04.10

Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, die Religion zum Handeln, weil wir mit unseren Willensentscheidungen nicht warten können, bis die Erkenntnisse vollständig, und bis wir allwissend geworden sind.

Max Planck

… das vor dem hintergrund, daß uns mittlerweile ja die wirtschaft religion geworden ist (wie ich neulich, sehr sauber belegt, gehört hab) …
stimmt wohl trotzdem noch …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen